So erstellen Sie einen Link zum Server in Discord, Möglichkeiten zum Senden einer Einladung

Computer und Mobilgeräte


Discord ist gleichzeitig ein Ort, an dem ein Benutzer interessante Server finden kann, indem er das richtige Wort in die Suche eingibt, und ein Ort, an dem jeder Server eine separate isolierte Plattform ist. Um dies zu erreichen, haben die Entwickler ein durchdachtes System zum Einstellen der Privatsphäre, Werbung in der Suche und auch spezielle Einladungslinks erstellt. Es sind diese Links, die am häufigsten zum Herstellen einer Verbindung verwendet werden. Sehen wir uns an, wie Sie einen Einladungslink zum Discord-Server erstellen.

So erstellen Sie eine Einladung auf Discord

Beginnen wir damit, dass Einladungslinks in Discord nicht permanent (statisch), sondern dynamisch sind. Das heißt, sie werden auf Wunsch des Benutzers generiert und nach einer bestimmten Zeit oder der Anzahl der darauf befindlichen Verbindungen gelöscht (werden ungültig). Dies hängt natürlich von den Einstellungen ab, die beim Erstellen des Links festgelegt wurden, was letzteres flexibler macht.

Screenshot_1

Befassen wir uns zunächst mit Einladungslinks zu Servern und Kanälen.

Vom Telefon

Normalerweise werden Server selten vom Telefon aus verwaltet, aber Links werden im Gegenteil häufiger von mobilen Geräten erstellt. Um eine Verbindung zum Server herzustellen, folgen Sie dem Algorithmus unten:

  • Öffnen Sie die mobile App. Es spielt keine Rolle, welches Betriebssystem der Benutzer hat, Android oder iOS, der Algorithmus ist für beide Plattformen identisch.

Screenshot_2

  • Gehen Sie zum gewünschten Server.
  • Klicken Sie oben im Fenster auf das Symbol für den Servernamen.

Screenshot_3

  • Klicken Sie auf das Personensymbol mit einem „+“-Zeichen und der Überschrift „Einladen“.

In diesem Abschnitt wird eine Liste Ihrer Korrespondenz angezeigt, und unten wird ein Link angezeigt, neben dem sich ein Zahnradsymbol befindet. Standardmäßig wird der erstellte Link also nach 1 Tag ungültig. Um dies zu beheben, klicken Sie auf das Zahnradsymbol. Dort kann der Benutzer die Link-Aktivitätszeit (es gibt sogar einen „No Limits“-Modus, mit dem Sie einen endlosen Link erstellen können), die maximale Anzahl und die temporäre Mitgliedschaft festlegen.

Screenshot_4

Wenn die ersten beiden klar sind, ist die temporäre Mitgliedschaft für den automatischen Ausschluss vom Server verantwortlich. Klicken Sie nach dem Speichern der Änderungen auf die Schaltfläche „Link erstellen“ und kopieren Sie ihn. Jetzt bleibt nur noch, die empfangene Zeichenfolge persönlich an einen Freund oder an eine allgemeine Gruppe abzugeben.

Von einem Computer

Auf einem Computer ist der Linkgenerierungsalgorithmus mit Ausnahme einiger Funktionen fast identisch. Aktionsalgorithmus:

  • Discord öffnen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Serversymbol (oder auf den Kanalnamen) und klicken Sie auf die Schaltfläche „Personen einladen“.

Screenshot_5

  • Klicken Sie auf den Link „Ändern“.
  • Legen Sie die Dauer des Links fest oder machen Sie ihn beispielsweise dauerhaft.
  • Senden Sie die generierte Zeichenfolge an die Person, die Sie hinzufügen möchten.

Screenshot_6

Es wird nicht empfohlen, eine unendliche Einwirkzeit einzustellen. Wenn die Daten geteilt werden, muss die Einladung über die Einstellungen zurückgezogen werden.

Wir haben die Server herausgefunden, es bleibt zu lernen, wie man auf das Kontoprofil verweist. Tatsächlich legt Discord Wert auf die Ruhe der Nutzer und erlaubt daher nicht jeder zweiten Person den Zugriff auf ihr Profil. Um auf das Profil eines einzelnen Benutzers zugreifen zu können, muss sich dieser entweder mit Ihnen auf demselben Server befinden oder Sie müssen ihm eine Freundschaftsanfrage senden.

Um eine Anfrage zu senden, müssen Sie zum Abschnitt der Hauptseite gehen, auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ klicken und dann den Spitznamen und die ID des gewünschten Benutzers eingeben. Die ID ist 4-stellig nach dem Login. Und erst nachdem der Benutzer die Freundschaftsanfrage akzeptiert hat, erscheint eine neue Zeile im Bereich „Freunde“.

Screenshot_7

Es sieht ein wenig kompliziert aus, aber solche unnötigen Aktionen schützen Sie tatsächlich vor Spam. Beispielsweise kann im selben VKontakte jede zweite Person eine Spam-Nachricht an eine persönliche Person senden (wenn sie nicht geschlossen ist), dies funktioniert jedoch nicht in Discord.

Screenshot_8

So lädst du über Discord zum Spiel ein

Da Discord in erster Linie als Gaming-Messenger konzipiert wurde, sollte es eine Spieleinladungsfunktion geben. Tatsächlich gibt es eine solche Möglichkeit. Um eine Einladung zum Spiel zu erstellen, folge einfach diesen Schritten:

  • Starten Sie das Spiel selbst.
  • Gehen Sie zu Ihren Discord-Einstellungen. Klicken Sie dazu auf das Zahnradsymbol unten links im Fenster.
  • Gehen Sie zum Abschnitt Aktivitätsstatus.
  • Verwenden Sie die entsprechende Schaltfläche, um Ihr Spiel zu finden und der Liste hinzuzufügen.
  • Kehren Sie nun zum allgemeinen Chat zurück und klicken Sie auf das Plus-Symbol, das für das Senden von Dateien zuständig ist.

Screenshot_9

Nach dem Klicken sollte sich das Kontextmenü öffnen und unter den Elementen sollte der Name des Spiels erscheinen. Klick es an. Fertig, jetzt können Ihre Spiele die sich verbindenden Chat-Teilnehmer diversifizieren.

Mögliche Probleme

Allerdings kann nicht alles glatt gehen. Die folgenden sind häufige Probleme, mit denen Benutzer konfrontiert sind:

  • Der Link funktioniert nicht mehr. Höchstwahrscheinlich wurde beim Schreiben ein Fehler gemacht oder in den Einstellungen eine begrenzte Zeit eingestellt.
  • Mein Spiel ist nicht aufgeführt. Fügen Sie es dem Abschnitt „Aktivitätsstatus“ hinzu und aktivieren Sie dann die Option „Spiel im Profil anzeigen“.

Wenn Sie den Link nicht erstellen können, aktualisieren Sie Ihren Discord auf die neueste Version.

Danke fürs Lesen.

Rate article
Add a comment